Schmucklexikon

Schmucklexikon mit interessanten Informationen und Fakten aus der Welt des Goldschmiede- und Uhrmacherhandwerks. 

Anfangsbuchstabe

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

Nachdunkeln von Silberschmuck siehe "Anlaufen von Silberschmuck verhindern"
 

Naturschmuck

Naturschmuck Gerade der Jugendstil mit seinem nahezu unerschöpflichem Fundus an von der Natur entliehenen Objekten bietet ein großes Angebot für naturverbundene Menschen. So wie jetzt wieder die Natur und die uns überlassene Erde ins Bewußtsein der Menschen dringen, so fand der Jugendstilkünstler in der unermeßlichen Vielfalt der Natur seine Vorbilder. Im Jugendstil finden sich neben floralem Schmuck auch bezaubernde Darstellungen von Fischen, Pferden und Insekten

 

Neusilber Kupfer-, Nickel-, Zinklegierung mit silberähnlichem Aussehen. Im Englisch als "German Silver" bezeichnet

 

Nickel Chemisches Element mit glänzend metallischem Aussehen. Viele Menschen leiden unter einer Kontaktallergie zu Nickel, deshalb ist seine Verwendung bei der Schmuckherstellung stark zurückgegangen.

 

Niello Silberblech (seltener Goldblech) mit eingelassenem schwarzen Email. War lange Zeit eine Spezialität russischer Schmuckhersteller.

 

Nitsch, Hermann Österreichischer Aktionskünstler und Maler, geboren 1937 in Wien. Bekannt für provokative Aktionen, bei denen es um das intensive sinnliche Erleben verschiedenster Substanzen und Flüssigkeiten geht. Seine Aktionen führten zu häufigen Konfrontationen mit der Staatsgewalt und brachten ihm mehrere Gefängnisaufenthalte ein. Seit 2004 hat der Künstler eine Gastprofessur an der Universität Wien am Institut für Theaterwissenschaften.

 

Navetteschliff Zweispitzschliff, auch Schiffchen genannt

 

Willkommen zurück!